Elisabethenverein Böbingen / Rems e.V.

Was ist eine Betreute Spielgruppe?

Eine "Betreute Spielgruppe"“ ist eine kleine Gruppe von 10 Kindern mit einem dem Alter der Kinder entsprechenden BetreuerIn-Kind-Schlüssel. Diese Gruppe ist ideal für Kleinkinder, da sie in einem geschützten, überschaubaren Rahmen stattfindet. Die Kinderanzahl in der Gruppe ist deutlich geringer als im Kindergarten. Die Betreute Spielgruppe hat eine Betriebserlaubnis durch das Jugendamt. 

Ab welchem Alter können die Kinder die Sonnenkäfer besuchen?

Für Kinder ab Laufalter, die ohne Eltern mit Gleichaltrigen spielen wollen. 

Wann findet die Betreuung statt?

Jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 8:15 bis 11:45 Uhr. Die Kinder können abhängig vom Familien-Rhythmus gebracht oder abgeholt werden.

Wo ist die Gruppe Sonnenkäfer zu finden?

Im Seniorenzentrum, Raum Hirtensteige, Scheuelbergstraße 1, in Böbingen.

Wie nehme ich Kontakt zu dem Team der Sonnenkäfer auf?

An den oben genannten Öffnungstagen mit Ihrem Kind entweder vorbeischauen oder unter der Mobilnummer 01577 / 4616808 einen Termin vereinbaren.

Oder Sie besuchen das jährlich stattfindende Spielplatzfest vor den Schulsommerferien, den Laternenlauf (Termin siehe Amtsblatt) oder den Weihnachtsmarkt des Elisabethenverein am 1. Adventssonntag.

Wichtig!          

Wer dringend einen Platz bei den Sonnenkäfern braucht, kann diesen telefonisch an den genannten Tagen ab 8:15 Uhr reservieren unter der Mobilnummer 01577 / 4616808.

 

Das Sonnenkäfer-Team freut sich auf Ihr Kind!

Bilder